Strafverteidigung – Vorwurf BtMG-Verstoß

Rechtsanwalt Thomas Hummel übernimmt auch Ihre Strafverteidigung bei BtMG-Delikten, z.B. Drogenbesitz oder Drogenhandel.

Rechtsanwalt Thomas Hummel übernimmt auch Ihre Strafverteidigung bei BtMG-Delikten, z.B. Drogenbesitz oder Drogenhandel.

Die Kanzlei Abamatus übernimmt auch Ihre Strafverteidigung bei einem BtMG-Verstoß. Thomas Hummel und die von ihm eingesetzten Anwälte vertreten Sie bei Delikten gegen das Betäubungsmittelgesetz kompetent und engagiert, sowohl im staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsverfahren als auch in der Hauptverhandlung vor dem Amts- oder Landgericht.

Drogendelikte müssen immer ernst genommen werden. Zwar gibt es die Möglichkeit, hier von der Verfolgung abzusehen oder es bei einer Geldstrafe zu belassen. Gerade bei größeren Mengen „harter“ Drogen sind Verurteilungen zu erheblichen Freiheitsstrafen ohne Bewährung möglich. Welche Sanktion Ihnen konkret droht, kann ein erfahrener Anwalt aber nach Einsicht der Ermittlungsakten einschätzen und Ihnen so unter Umständen unberechtigte Ängste nehmen.

Im Verfahren betreut Sie Ihr Anwalt und hilft schon früh, die Weichen entsprechend zu stellen. Mit einer zügigen und zielstrebigen Verteidigung lassen sich häufig deutlich mildere Urteile erreichen. Nicht selten liegt die Ursache der Straftat auch tiefer, z.B. sind häufig psychische Probleme der Auslöser für den Griff zu Drogen.

Sind Sie unschuldig, muss dies natürlich so schnell wie möglich der Staatsanwaltschaft mitgeteilt und am besten auch belegt werden. Gerade beim Drogenbesitz entfällt ohne Vorsatz eine Strafbarkeit. Wenn Sie also nicht wussten, dass sich Betäubungsmittel in Ihrer Wohnung, in Ihrem Auto o.ä. befunden haben, dann können Sie dafür auch nicht verurteilt werden.

Aber selbstverständlich werden Behörden und Gerichte nicht jede Unschuldsbeteuerung sofort glauben und von Ihrer Unschuld überzeugt sein. Daher ist auch hier eine kompetente Verteidigung notwendig. Insbesondere muss Ihre Glaubwürdigkeit hergestellt und unterstrichen werden.

Eine erfolgversprechende Strafverteidigung braucht Erfahrung. Dies gilt vor allem im BtMG-Bereich, bei dem viele Drogen unterschieden und Wirkstoffmengen gekannt werden müssen.

Eine erfolgversprechende Strafverteidigung braucht Erfahrung. Dies gilt vor allem im BtMG-Bereich, bei dem viele Drogen unterschieden und Wirkstoffmengen gekannt werden müssen.

Das BtMG bietet den Strafverfolgungsbehörden auch die Möglichkeit, Verfahren einzustellen oder sonst von strafrechtlicher Verurteilung abzusehen. Hierfür müssen natürlich auch Argumente gesammelt und in überzeugender Weise vorgebracht werden.

Aufgrund der Besonderheiten des Betäubungsmittelrechts ist die Vertretung durch einen erfahrenen Verteidiger grundsätzlich zu empfehlen. Rechtsanwalt Thomas Hummel und die von ihm beauftragten Anwälte engagieren sich sofort für Sie und versuchen, das Möglichste zu erreichen.

Natürlich entstehen durch die Verteidigung auch Anwaltsgebühren. Im außergerichtlichen Verfahren müssen Sie regelmäßig mit einigen hundert Euro, bei schweren Straftaten mit deutlich über 1000 Euro rechnen. Wenn Sie sich angesichts dessen lieber selbst verteidigen, ist dies natürlich verständlich. Allerdings sollten Sie sich im Klaren darüber sein, dass Versäumnisse im Verfahren zu Ihren Lasten gehen werden und später unter Umständen nicht mehr gut gemacht werden können.

Eine erste Besprechung per E-Mail oder Telephon mit der Kanzlei Abamatus ist grundsätzlich kostenlos. Hier erfahren Sie zunächst grob, wie das Verfahren weiter laufen könnte. Anschließend können Sie sich gegen die Verteidigung entscheiden, Sie können einen günstige Erstberatung in der Kanzlei vereinbaren oder gleich das Mandat erteilen. In letzterem Fall wird sofort Akteneinsicht beantragt, um sich einen Überblick über den Ermittlungsstand zu verschaffen und die Verteidigung planen zu können.

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen